Berufsbegleitende Weiterbildung "Fachkraft für Krankenhaushygiene" (Hygienefachkraft)

- praxisnah, nach RKI, Anerkennung in allen Bundesländern möglich -

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen umfassende Kompetenzen für die Arbeit einer Hygienefachkraft entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, nach RKI und den jeweiligen Vorschriften der Bundesländer.

  1. Online-Interessenbekundung für eine Weiterbildung
  2. Anmeldeformular zum Downloaden und Ausdrucken (pdf)

Überblick

Berufsbezeichnung

Fachkraft für Krankenhaushygiene

Beginn der Fortbildung

voraussichtlich September 2022

Ende der Fortbildung

Voraussichtlich Juli 2023

Theoretischer Unterricht

720 Stunden

Praktische Ausbildung

mindestens 6 Wochen nach Vorgabe der Thüringer Verordnung:
Die praktische Weiterbildung erfolgt in einer ausgewiesenen krankenhaushygienischen Abteilung oder Einrichtung unter Anleitung einer vollzeitbeschäftigten Hygienefachkraft mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung. Davon sind drei Wochen in einem Krankenhaus, und davon mindestens eine Woche im intensivpflegerischen Bereich, zu leisten, eine weitere Woche ist als Hospitation im Bereich der Küchen- und Lebensmittelhygiene zu absolvieren.

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.

Kontakt

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Kursleitung

Prof. Pfister