Berufsbegleitende Weiterbildung "Fachkraft für Krankenhaushygiene" (Hygienefachkraft)

- praxisnah, nach RKI, Anerkennung in allen Bundesländern möglich -

Weiterbildungsziel

Der Weiterbildungskurs will helfen, berufsbegleitend zur Hygienefachkraft auszubilden.

Wir vermitteln auf der Basis der Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) und den länderspezifischen Verordnungen sowie den EU-Rechtsnormen - also immer sehr aktuell - den Wissensstoff.

Der theoretische Unterricht wird von kompetenten Vertretern aus Krankenhaushygiene-Abteilungen, den Aufsichtsbehörden und der Laboratoriumsmedizin getragen.

Praxisteile sind entsprechend der Vorgaben in Krankenhäusern und in hygienisch-mikrobiologischen Labors vorgesehen.

Das anerkannte Niveau der Ausbildung ergibt sich aus der pädagogischen Erfahrung der Trägereinrichtung und der Kompetenz der fachlichen Leitung durch Herrn Prof. Dr. Wolfgang Pfister. Zur Leitung des Kurses gehört Dr. Bauer, Vorstand der Bildungseinrichtung und ausgebildeter Mikrobiologe, und Frau Dr. Michaela Tamme, Schulleiterin.

Zielgruppe

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Altenpfleger und Altenpflegerin
  • Bewerber mit 2-jähriger Berufsausübung in der Pflege

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.

Kontakt

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Kursleitung

Prof. Pfister