Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister

Berufsbild

Die Masseure und medizinischen Bademeister behandeln Patienten mit vielfältigen Masssagetechniken, wie z. B. Bindegewebsmassage und Segmentmassage.

Für die hydrotherapeutische Behandlung werden die Medien Wasser, Luft, Wärme und Kälte eingesetzt.

Die elektrotherapeutische Anwendung ist ein weiterer Behandlungsschwerpunkt.

Berufsfachschule für Masseure und medizinische Bademeister

Kontakt über:

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Klassenleiterin

Sysann Fuchs