Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister

Theoretischer und praktischer Unterricht

  • Anatomie, Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik
  • Physikalisch-therapeutische Befundtechniken
  • Klassische Massagetherapie
  • Reflexzonentherapie
  • Sonderformen der Massagetherapie
  • Übungsbehandlung im Rahmen der Massage und anderer physikalisch-therapeutischer Verfahren
  • Bewegungserziehung
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Sprache und Schrifttum

Praktische Ausbildung

... in ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens, im Rehabilitations- und Präventionsbereich sowie im Kurwesen

  • Klassische Massagetherapie
  • Reflexzonentherapie
  • Sonderformen der Massagetherapie
  • Übungsbehandlung im Rahmen der Massage und anderer physikalisch-therapeutischer Verfahren
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie

Berufsfachschule für Masseure und medizinische Bademeister

Kontakt über:

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Klassenleiterin

Sysann Fuchs