Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister

Schulgeld, Gebühren

Schulgeld

Das Schulgeld beträgt monatlich 90,00 € für 2 Jahre.

Einschreibegebühr

21,00 €

Prüfungsgebühr

250,00 € für Abschlussprüfung

Förderung

Förderung der Erstausbildung - BAföG

Die Ausbildung ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen gemäß des neuen Bundesausbildungs­förderungsgesetzes (BAföG) förderfähig.

Förderung einer Berufsausbildung - BAB

Die finanzielle Unterstützung durch Berufs­ausbildungs­beihilfen (BAB) der Agentur für Arbeit ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich.

Förderung einer Umschulung - Bildungsgutschein

Die Förderung durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder durch andere Kostenträger bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist möglich. Die Entscheidung trifft der Kostenträger.

Berufsfachschule für Masseure und medizinische Bademeister

Kontakt über:

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Klassenleiterin

Sysann Fuchs