Ausbildung zum Physiotherapeuten

Theoretischer und praktischer Unterricht

  • Anatomie, Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre, z.B.
    • Innere Medizin
    • Chirurgie/Traumatologie
    • Orthopädie/Traumatologie
    • Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Neurologie
    • Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Methodische Anwendungen der Physiotherapie in medizinischen Fachgebieten
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken
  • Massagetherapie
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre
  • Bewegungserziehung
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Sprache und Schrifttum

Praktische Ausbildung

... in Kliniken der medizinischen Fachgebiete:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Psychiatrie
  • Pädiatrie
  • Gynäkologie

Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie

Kontakt über:

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Klassenleiterin

Michaela Hochhaus