Ausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten für den Operationsdienst (MTAO)

Berufsbild

Der Tätigkeitsbereich Medizinisch-technischer Assistent für den Operationsdienst (MTAO) umfasst vielfältige Aufgaben:

  • Fachkundige Betreuung der Patienten während des Aufenthalts im OP oder in der Funktionsabteilung (z. B. Endoskopie)
  • Unterstützung des operierenden Teams vor, während und nach der Operation (Springertätigkeit)
  • Instrumentierassistenz in den unterschiedlichen Fachabteilungen
  • Selbständige Koordination und Organisation der Arbeitsabläufe
  • Verantwortung für aseptische Arbeitsweise und für die Durchführung hygienischer Maßnahmen

Als MTAO können Sie in stationären und ambulanten Einrichtungen eingesetzt werden.

Höhere Berufsfachschule für Medizinisch-technische Assistenz für den Operationsdienst

Kontakt über:

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V.
Friedrich-Engels-Straße 56
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 - 7 31 35 37

Fax: +49 361 - 5 50 56 97

E-Mail: kontakt@bw- gesundheitsberufe.de

Fachleitung

Cornelia Zitzmann

Klassenleiterin

Yvonne Metze